UNSERE GESCHICHTE

Im Mai 1950
Findet im Café "Lenk" in Altensteig ein Zusammenkommen statt, mit der Idee einen Motorsportclub zu gründen

Anwesende Herren:
Dr. Carl Sydel, Herbert Kratzer, Baurat Ellenrieder, Ernst Fischer, Otto Moser, Rolf - Arno Leu, Fridolin Strobel, Dieter Lauk, Hans Obergruber

Zwei Wochen später am 03. Juni 1950 ist es soweit. Eine Gründungs- versammlung im "Gasthof grüner Baum" findet statt.
Der Motorsportclub MSC Altensteig wird geboren.

Das erste Rennen findet im September 1950 für Seifenkisten und Kleinrennwagen statt. Bei diesem Schwarzwald-Rennen sind 200 Seifenkisten und Kleinrennwagen am Start.

1951
Die erste Bildersuchfahrt mit Zweirädern und Autos wird durchgeführt.

1952
Der MSC Altensteig gründet den ersten ADAC-Ferien-Campingplatz in Baden-Württemberg

1963
Automobil-Turnier
1. Internationale Sternfahrt nach Rapperswil / Schweiz

1964
1. ADAC-Automobil-Turnier des MSC Altensteig

1965
Fahrt ins Elsaß und Bildersuchfahrt

1966
2. ADAC-Automobil-Turnier des MSC Altensteig
1. Internationale Zielfahrt zum Campingplatz nach Altensteig. Fahrt ins
Neckarland

1967
3. ADAC-Automobil-Turnier des MSC Altensteig (Orientierungsfahrt)
2. ADAC-Automobil-Turnier des MSC Altensteig
1. Internationale Automobil-Turnier des MSC Altensteig und
Kreismeisterschaft
Walter Wurster wird Württembergischer Meister im Motocross

1968
Automobil–Turnier des MSC Altensteig in Pfalzgrafenweiler
4. ADAC-Automobil-Turnier des MSC Altensteig
3. ADAC-Automobil-Turnier des MSC Altensteig (Nachtorientierungsfahrt)

1969
5. ADAC-Automobil-Turnier des MSC Altensteig
6. ADAC-Automobil-Turnier des MSC Altensteig und Kreismeisterschaft
Sigrid Stange wird Vizemeisterin im PKW - Turniersport
Reinhold Stange wird Deutscher Meister im PKW - Turniersport

Clubhauseinweihung
1. ADAC–Schlepper-Geschicklichkeits-Turnier des MSC Altensteig

1970 bis 1996
Unterschiedliche Veranstaltungen mit erfolgreicher Teilnahme von Sportfahrern des MSC - Altensteig

1990
Fritz Graf wird Deutscher Meister im LKW - Turniersport (Klasse K, Solo-LKW bis 7 t)

1997
Der Kartsport wird ins Leben gerufen

2008
Christian Schleeh wird Deutscher Meister im LKW - Turniersport (Klasse F, Solo LKW bis 3,5 t)
Christian Schleeh erreicht im LKW - Turniersport bei der Weltmeisterschaft in Turin Platz 3

2009
Jochen Hahn erreicht den 3. Platz in der FIA Truck Race Europameisterschaft

2010
Jochen Hahn erreicht zum 2. Mal den dritten Platz in der FIA Truck Race Europameisterschaft


2011
Jochen Hahn wird Europameister in der FIA Truck Race Europameisterschaft


2012
Jochen Hahn wird zum 2. Mal Europameister in der FIA Truck Race Europameisterschaft

Christoh Ziefle gewinnt den Finallauf des ADAC-Slalom-Cup auf der Solitude
Marcel Schulze wird Clubmeister im Jugendkartslalom

Nach 60 Jahren endet die Ära des ersten ADAC-Ferien-Campingplatzes in Baden-Württemberg.

2013
Der ADAC verleiht Johann Brandhofer die Ewald - Kroth - Medaille in Gold mit Kranz für seine außergewöhnlichen Verdienste im ADAC - Motorsport

Jochen Hahn wird zum 3. Mal in Folge Europameister in der FIA Truck Race Europameisterschaft

Tobias Ziefle wird zum 1. Mal Clubmeister im Corsa -Slalom
Marcel Schulze wird Clubmeister im Jugendkartslalom

2014
Jochen Hahn wird Vizemeister in der FIA Truck Race Europameisterschaft

Ehrenmitglied Fritz Graf wird Clubmeister im
LKW - Geschicklichkeitsturnier
Tobias Ziefle wird zum 2. Mal Clubmeister im Corsa - Slalom
Marco Kübler wird Clubmeister im Jugendkartslalom

2015
Der MSC wird 3. in der Meistbeteiligung im Kartslalom des ADS - Cup
Kevin Maurer qualifiziert sich im Slalom - Youngster - Cup zum dmsj Endlauf in Hamburg und wird Clubmeister im Automobilslalom
Nico Kammel wird Clubmeister im Kartslalom
Karl - Heinz Joos wird Clubmeister im LKW - Geschicklichkeits - Bereich

Jochen Hahn erreicht den 3. Platz in der Truck Race Chamionship



heute:
findet jährlich
eine Jugendkartslalom - Veranstaltung und
ein LKW-Geschicklichkeitsurnier in Altensteig statt